Gesundheit und Medizin geht uns alle an!

Optimierung für den Klinikalltag dank Funktionswagen

Der Kauf eines Funktionswagens lohnt sich immer für Arbeitsabläufe in einer Arztpraxis, im Krankenhaus, bei der Psychotherapie oder im Heimbereich. Funktionswagen von zum Beispiel der OZG Heathcare erfreuen sich deshalb enormer Beliebtheit, da auf ihnen wichtige Instrumente und Zubehör positioniert werden können und er häufig für den Transport von Geräten genutzt wird; zudem bietet er Halterungen für eine Vielzahl von medizinischen Utensilien.

Für die jeweiligen Bereiche das passende Modell

Wer einen solchen Wagen kaufen möchte, sollte zunächst analysieren, für welchen Bereich dieser benötigt wird. So eignen sich diese Produkte beispielsweise als Verbands- und Behandlungswagen, Notfallwagen, Narkosewagen, Stehpult-Wagen, Endoskopiewagen, herkömmlicher Gerätewagen, Intensivpflegewagen oder Visitenwagen. Qualitativ hochwertige Produkte überzeugen mit ihrem geringen Gewicht bei gleichzeitiger enormer Stabilität. Die meisten Modelle sind außerdem in der Höhe verstellbar und überzeugen hinsichtlich der Materialien in den Bereichen Gestell, Schublade oder Zubehör. Medizinwagen sind flexibel, strapazierfähig und können mit verschiedenen Zubehörteilen ausgestattet werden. Viele Modelle sind regelrechte Multitalente und können in den meisten medizinischen Einrichtungen verwendet werden.

Im Klinikalltag nahezu unersetzlich

Im Praxis- und Klinikalltag herrscht oftmals Hektik; ein reibungsloser Ablauf des Klinikalltags ist daher enorm wichtig. Gerade bei einer hohen Patientenanzahl, komplexen Arbeitsabläufen oder wenig Personal ist eine strukturierte und effiziente Arbeitsweise erforderlich. Funktionelle Wagen können enorm zu einer Arbeitsablaufoptimierung beitragen. Viele Modelle mit einem hohen Qualitätsstandard besitzen ein Gestell aus Chromnickelstahl und sind pulverbeschichtet. Oftmals wird ein Bügelgriff integriert, so dass der Wagen problemlos mit nur einem Handgriff bewegt werden kann. Mehrere Fächer und Schubladen sorgen dafür, dass die vielen Utensilien nicht alle auf der Ablagefläche liegen, sondern sinnvoll und geordnet verstaut werden können. Die große Stärke der meisten Wagen ist ihre Kombinierbarkeit. Sie können an einem Tag als Verbandswagen genutzt werden. Für einen späteren Einsatz kann er aus als Visitenwagen umfunktioniert werden. Wagen mit großer Ablagefläche können auch als Beistelltisch bei einer OP verwendet werden. Ein beliebtes Ausstattungsmerkmal bei Funktionswagen ist unter anderem ein multifunktionales Schienensystem; dadurch ist das Produkt noch individueller einsetzbar.

Viele Anbieter für Funktions- und Medizinwagen im Internet

Einen Funktions- oder Medizinwagen findet man in der heutigen Zeit problemlos im Internet. Dort präsentieren sich viele Unternehmen, die sich auf den Vertrieb von medizinischen Geräten spezialisiert haben. Wichtig beim Kauf ist in jedem Fall, dass die erworbenen Geräte auch den gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Wenn der Interessent einen passenden Anbieter gefunden hat, können die jeweiligen Modelle auf der Website näher begutachtet werden. Die Geräte können dann auch noch individuell konfiguriert werden wie beispielsweise hinsichtlich der Farbgestaltung. Wenn man weitere Hinweise benötigt, kann bei vielen Unternehmen auch ein separater Katalog angefordert werden. Für weitere Infos kann auch ein Beratungsgespräch vereinbart werden, so kann dann gezielt ein Angebot erstellt werden.