Gesundheit und Medizin geht uns alle an!

Ein Gerät für Stosswellentherapie bestellen

Die Stosswellentherapie ist überaus effektiv zur Behandlung verschiedener Krankheiten im Bereich der Neurologie und Orthopädie. Wenn man demzufolge die Entscheidung trifft ein Gerät für Stosswellentherapie bestellen zu wollen, kann dies ohne viel Aufwand geschehen. Infolgedessen kann man unterschiedliche Krankheitsbilder, dank der Stosswellentherapie und des bestellten Geräts behandeln.

Funktion der Stosswellentherapie

Während einer radialen Stoßwellentherapie erfolgt mittels eines Projektils die Erzeugung einer mechanischen Druckwelle. Die Druckwelle wird anschließend über den Appikatorkopf direkt auf den Körper übertragen, woraufhin sich diese auf das Gewebe ausbreitet. Das Gewebe nimmt die mechanische Energie daher auf.

Infolge dieses mechanisch ausgelöst „Stresses“ werden innerhalb des Gewebes Reaktionen ausgelöst, welche positive Effekte auf unterschiedliche neurologische aber auch orthopädische Krankheitsbilder haben können. Dazu gehören unter anderem Sehnenaffektionen, Insertionstendopathien, chronische Reizzustände, myofasziale Syndrome sowie hyptertone Muskelsysteme und Haematom-Behandlungen.

Wirkung der Stosswellentherapie

Nach dem Bestellen eines Gerätes für die Stosswellentherapie gibt es unterschiedliche Wirkungsweisen. Mittlerweile weisen insgesamt 55 verschiedene Studien die medizinische Wirkung der Stosswellentherapie nach. Infolgedessen gibt es nicht nur ein besseres Verständnis rund um die Wirkung, sondern auch Ursache der Krankheitsbilder. Im Grunde existieren daher zwei verschiedene Wirkungsansätze. Einerseits gibt es die direkte Reaktion, welche auf eine mechanische Reizung folgt, und zum anderen die indirekte Stimulation. Die zweitgenannte Stimulation löst biochemische und zelluläre Prozesse auf Grundlage der Triggerung des reaktiven Systems aus.

Fokussierte oder radiale Stosswelle

Wenn man ein Gerät für Stosswellentherapie bestellen möchte, sollte sich man überlegen, ob man eine fokussierte oder eine radiale Stosswelle anwenden möchte. Bei der fokussierten Stosswellentherapie wird eine individuelle Einstellung der Eindringtiefe je nach maximaler, konstanter Intensität ermöglicht. Eine fokussierte Behandlung wird vor allem bei oberflächlichen sowie tiefer liegenden Gewebeteilen empfohlen.

Die radiale Stosswellentherapie stellt hingegen die Möglichkeit offen mittels unterschiedlicher Transmitter die Intensität des Stosses zu verändern. Allerdings ist die maximale Stossintensität nur oberflächlich konzentriert und dringt nicht tiefer in das Gewebe ein. Infolgedessen eigenen sich die radialen Stosswellengeräte vor allem für die Therapie oberflächlich liegendem Gewebe.

Vorteile der Stosswellengeräte

Dank der Stosswellentherapie können unterschiedliche positive Wirkungen erreicht werden. Nicht nur, dass der Schmerz mithilfe eines solchen Gerätes gelindert werden kann, auch Entzündungen können mithilfe eines Stosswellengerätes gemindert werden. Hinzu kommen die Möglichkeiten der Erhöhung des Stoffwechsels und die Förderung der Gewebedurchblutung, sodass das Gewebe regenerieren kann. Bei Kalkansammlungen kann das ein Gerät für die Stosswellentherapie ebenfalls als erfolgversprechend herausstellen, wobei es auch Verspannungen lösen kann.

Wenn man ein Gerät für Stosswellentherapie bestellen möchte kann sich dies bei vielen Einsatzgebieten durchaus lohnen, da es nicht nur bei Schmerzen des Fersensporns, sondern auch für Sehnenerkrankungen und Muskelschmerzen angewendet werden kann. Krämpfe, Verhärtungen, Arthrose, aber auch Zerrungen und Schleimbeutelentzündung können dank der Stosstherapie ordnungsgemäß behandelt werden.